Ich habe eine Nuss im Mund



Nussvers.jpg

Mit dem kleinen Nussreim fördert ihr bei den Kindern die Beweglichkeit und Kraft ihrer Zunge.


Für Kinder ab zwei Jahren


Von der kleinen Nuss
Autorin: Elisabeth Schmitz


Ich habe eine Nuss im Mund,
die wandert hin und her:
  → Lippen geschlossen halten; Zungenspitze mehrmals abwechselnd schnell in die rechte und linke Wangentasche drücken

Sie wandert in die rechte Wange.....
Das fällt ihr gar nicht schwer.
  → Zunge kräftig in die rechte Wangentasche drücken

Sie wandert in die linke Wange....
Da bleibt sie aber auch nicht lange.
  → Zunge kräftig in die linke Wangentasche drücken

Und schließlich, eh`ihr euch verguckt,
habe ich sie gekaut....
und hinuntergeschluckt.
  → schmatzend kauen, betont schlucken

PS: Wenn ihr auf das linke Foto klickt, erhaltet ihr den Reim in größerer Ansicht zum Ausdrucken.

Frau Schmitz hat hat das folgende, sehr praxisnahe Buch im Eigenverlag herausgegeben: "Und vorne geht der Elefant" - 101 Mitmachideen für die Sprachbildung in Krippe, Kindergarten, Tagespflege, Praxis und Elternhaus, Seite 43, (zu beziehen bei der Autorin über www.sprachbildung-foerderung.de, Kosten 10 Euro)